Presseartikel und Mitteilungen

12.12.2017, Berlin
"MINT Quer – Potentiale der Crossdisziplinarität für die MINT Bildung"

Die diesjährige MINT Zukunftskonferenz, die von der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam durchgeführt wird, setzt einen Kontrapunkt zum engen, rein technischen MINT Verständnis.

MINT-Kompetenz in und für die digitalisierte Wissens- und Kreativgesellschaft setzt andere Akzente als nur für die Industriegesellschaft. Technologien müssen soziale Akzeptanz finden, digitale Innovation müssen ein neues Publikum finden, Kunst nutzt digitale Medien zu ihrer Gestaltung und Verbreitung, internationale Konzern stimmen Kompetenzträger verschiedener Kulturen auf gemeinsame Projekte ein.

Lesen Sie auf der Website www.mintzukunftschaffen.de weiter

Informationen anfordern

Zurück