Presseartikel und Mitteilungen

30.04.2015, Berlin
Ausschreibung zum SCHULEWIRTSCHAFT-Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ gestartet

Auch 2015 sucht SCHULEWIRTSCHAFT mit dem bundesweiten Wettbewerb „Das hat Potential!“ Unternehmen sowie Schule-Wirtschaft-Kooperationen, die sich in herausragender Weise an der Schnittstelle Schule-Beruf engagieren. Die Auszeichnung wird in folgenden Kategorien vergeben. mehr

23.04.2015, Gügling/Herlikofen
Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT im Reich der Tiere

Der Gmünder Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT war zu Gast bei dem Spielfigurenhersteller Schleich GmbH. Der Arbeitskreis besichtigte sowohl das neue große Logistikzentrum im Gewerbepark Gügling als auch den Firmenstandort in Herlikofen.  mehr

23.04.2015, Offenburg
Gemeinsam sind wir STARK – Lehrkräfte, Ausbilder und Auszubildende. Alle Potentiale entfalten!

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Ortenau bietet Lehrkräften aller Schularten die Möglichkeit die Arbeitswelt in einem Unternehmen näher kennenzulernen. Zusammen mit dem Partnerunternehmen BSW Anlagenbau und Ausbildung GmbH in Kehl wird im Rahmen der Veranstaltung ein breiter und praxisorientierter Einblick in die Welt der dualen Ausbildung bzw. des dualen Studiums gegeben. Im Laufe dieser Woche sind mehrere Lehrkräfte immer für einen Tag vor Ort und arbeiten zusammen mit Auszubildenden und Ausbildern. mehr

06.03.2015, Ostwürttemberg
Neuer Schulamtsleiter beim SCHULEWIRTSCHAFT-Jahrestreffen: „Kontakte zu Betrieben wichtig für schulische Netzwerke.“

Premiere bei den Arbeitskreisen SCHULEWIRTSCHAFT in Ostwürttemberg: Beim traditionellen Jahrestreffen der regionalen Arbeitskreise im Verbandshaus von Südwestmetall in Aalen konnte Jörn P. Makko den neuen Leiter des Staatlichen Schulamts, Jörg Hofrichter, begrüßen. mehr

04.03.2015, Gaisbach
Vision-Kommunikation-Dimension-Automation - Die Welt der Lagerlogistik bei Würth im Jahr 2015

35 Mitglieder des Arbeitskreises Schule Wirtschaft zu Gast im neuen Logistik-Zentrum der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Gaisbach. mehr

28.02.2015, Bonndorf - Badische Zeitung
Berufsorientierung von Anfang an - Arbeitskreis Schule-Wirtschaft plant ganz neue Wege, um Jugendlichen die Berufswahl zu erleichtern / Mitstreiter gesucht.

Mit völlig neuen Ideen will der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft das Thema Berufsorientierung angehen. Bereits vom Kindergarten bis hin zur Schulentlassung sollen sich künftig verschiedene Maßnahmen durchziehen, die den Heranwachsenden möglichst vielseitige Einblicke in berufliche Möglichkeiten gewähren. Vor allem aber sollen die Kinder und Jugendlichen ihre eigenen Fähigkeiten und Neigungen erkennen können, um auf dieser Basis ihre Berufswahl zu treffen.  mehr

25.02.2015, Reutlingen
„Endlich mal jemand der nicht nur schwätzt, sondern auch arbeitet“ - Arbeitskreis Schule Wirtschaft Reutlingen führt erstmals Veranstaltung zum Thema Inklusion durch.

Unter dem Titel „Inklusion – Schule – Beruf, Von der Schule in den Beruf - Inklusive Übergänge gestalten, lud der Arbeitskreis Schule Wirtschaft Reutlingen zusammen mit dem Projekt Wirtschaft inklusiv des Bildungswerkes der Baden-Württembergischen Wirtschaft am vergangenen Mittwoch in die Südwestmetall Bezirksgruppe Reutlingen ein.  mehr

09.02.2015, Ulm
Einsatz von Smartphones im naturwissenschaftlichen Unterricht

In Zusammenarbeit mit dem Verein Science on Stage e.V. fand eine Lehrerfortbildung für MINT-Lehrkräfte zum Thema „Einsatz von Smartphones und Informationstechnologie im naturwissenschaftlichen Unterricht“ statt. mehr

05.02.2015, Buchen - Rhein-Neckar-Zeitung
Die Schulen sind die großen Gewinner - Spendenübergabe der Aktion "Gewinnsparen" in der Volksbank Franken - 27 400 Euro fließen an 15 Schulen der Umgebung

Bei der Aktion "Gewinnsparen" der Volksbank Franken haben nicht nur die sparsamen Kunden beziehungsweise "Lotterieteilnehmer" die Chance auf einen Hauptgewinn. Auch gemeinnützige und wohltätige Institutionen unserer Umgebung profiteren von diesem System, denn die Volksbank sucht sich in jedem Jahr einen neuen "Sieger" aus ebendiesem Umfeldaus, den sie mit ihrem Spendenfonds fördert. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Schulen des Neckar-Odenwald-Kreises - 16 Fördervereine von 15 Bildungseinrichtungenbekamen eine Spende von insgesamt 27 400 Euro überreicht, die sie zur Verwirklichung neuer Projekt gut gebrauchen können. Am Dienstag Abend fand die feierliche Spendenübergabe im Konferenzsaal der Volksbank Franken in Buchen statt. mehr

Zeige Ergebnisse 11 bis 20 von 259

<<

1-10

11-20

21-30

31-40

41-50

51-60

61-70

71-80

81-90

91-100

>>