Genius Fortbildungen für Lehrkräfte: Vernetzte Welt - Sekundarstufe I

21-03-19, Mannheim

Gemeinsam mit den Schulministerien der Länder und in Zusammenarbeit mit SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg, Technikdidaktikern sowie Klett-MINT schafft Genius, die Bildungsinitiative der Daimler AG, eine Brücke zwischen Schule und Wirtschaft und ermöglicht so wertvolle Einblicke in Zukunftstechnologien rund um das Thema Automobil.

Die Genius Lehrerfortbildung bietet praxisorientierte Impulse für den Technik-Unterricht und regt zum Austausch mit Kolleginnen und Kollegen an.

INHALT
Schwerpunkte der Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I mit dem Titel „Vernetzte Welt – Mensch, Maschine, Interaktion“ bilden die übergeordneten Themenbereiche „Vernetzung in der modernen Welt“, „Grundlagen der Digitaltechnik“, „Internet der Dinge“ und „Moderne Mobilität“.

Diese sind heruntergebrochen auf Arbeitsblätter, die unabhängig voneinander im Unterricht eingesetzt werden können. Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler auf die zunehmend vernetzte Welt vorzubereiten
und neben notwendigen technischen Kompetenzen auch gesellschaftliche
Auswirkungen darzustellen.

Für die Umsetzung wurden vielfältige Inhalte des Bildungsplans für die Sekundarstufe I didaktisch reduziert und mit theoretischen und praktischen Beispielen zu folgenden Themen aufbereitet:

  • optische/elektronische Kommunikationsverfahren
  • Vernetzung in Lebens- und Arbeitsumgebungen
  • Grundlagen der Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Experimente zu logischen Gattern
  • Physical Computing und Leistungselektronik
  • moderne Fertigungskonzepte
  • Mensch-Maschine-Schnittstellen
  • autonomes Fahren/Mobilitätskonzepte der Zukunft
  • Auswirkungen der Vernetzung


Erstmalig können über das neue Arbeitsheft Smartphone bzw. mobile devices in sinnvoller Art und Weise in den Unterricht integriert werden. Im Praxisteil werden die Teilnehmenden mehrere elektronische Schaltungen aufbauen, mit denen sich ganz unterschiedliche Funktionen in einem Automobil steuern und regeln lassen.

Anmeldung zur Fortbildung unter: www.genius-community.com/genius-fuer-lehrkraefte/fortbildungsangebot/